home
  
   
 
     

Inhalt

 

Der Öko-Hof

 

Ökohof Thom, dass sind 2 Bauernhöfe auf der Insel Rügen

Beide Höfe werden nach den Richtlinien des Verbandes Biopark bewirtschaftet.

 

Hof Stönkvitz

Dorfstraße Stönkvitz

 

Mitten im Herzen der Insel Rügen, in der Nähe von Samtens, liegt das kleine Dorf Stönkvitz – umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern.

 

Die Stönkvitzer Siedlung besteht aus sehr schönen gepflegten Bauerngehöften, die früher von Kleinbauern betrieben wurden.

Mit unserem Hof setzen wir die kleinbäuerliche Tradition fort. Wir bewirtschaften 20 ha Fläche. Wer uns besucht wird von einem besonderen Flair des bäuerlichen Wirtschaftens empfangen. Hühner, Enten und Gänse werden bei uns artgerecht gehalten und sind zu bestaunen. Auf den Feldern wird das Getreide für die Tiere und das Gemüse angebaut.

Wer uns besucht ist angetan von den schönen Lindenbäumen entlang der Dorfstraße und den Linden auf unserem Hof. Aufgrund der zentralen, aber ruhigen Lage haben wir uns entschlossen hier ein Ferienhaus zu bauen. Ein kleiner Hofladen mit verschiedenen Produkten ist auch neu entstanden.

Hof Samtens


ÖkoEier

 

     

Unweit der B96 liegt unser Hof mit einer Größe von 20 ha. Auf den Ackerflächen werden vor allem Getreide, aber auch Kartoffeln und Gemüse, wie Zwiebeln, Möhren, Kräuter angebaut.
Jede Menge Legehennen in artgerechter Haltung, sowie einige Schweine sind hier zu finden. Die Produkte werden von uns auf dem Rügen-Markt in Thiessow und in der Saison auf dem wohl kleinsten, aber schönsten „Grüner Markt“ der Insel in Gingst angeboten.

Unsere Bio-Eier sind inselweit bekannt und sind deshalb in verschiedenen Naturkostläden der Insel, in Stralsund, Greifswald und Rostock zu finden. Ein Großteil unserer Produkte wird über Biofrisch Nordost vermarktet. Aufgrund der zentralen verkehrsgünstigen Lage haben wir hier unseren Öko-Hofladen eröffnet.

 

 

» weiter

 


     
    Rügen Markt Bio Rügen